Erfahrung macht den Unterschied

Nachtübung

Nachtwanderung am Samstag, den 03.02.2024

Am 03.02.2024 trafen sich 10 Hunde mit ihren Besitzern zur Nachtwanderung. Es war schön zu sehen, wie sich unsere Vierbeiner verhalten haben. Dieses Mal hatten wir sehr viele junge Hunde im Alter von nicht einmal einem Jahr bis zu sieben Jahren.

Es gab 3 Stationen. Die erste war eine Plane, die von einigen Hunden erst skeptisch betrachtet wurde, aber sie alle sind mutig darüber gegangen.

An der zweiten Station waren unsere Hunde an der Leine. Auch diese Station wurde zunächst skeptisch betrachtet, aber nachdem der erste Schreck vorbei war, sind alle weitergegangen. Ich war besonders überrascht von meinem Hund, der normalerweise ängstlich ist. Er hat sich sogar über die lärmenden Dosen gefreut.

Die dritte Station war eine laut ratternde Schubkarre, an der unsere Hunde gezeigt haben, dass sie auch mal leise knurren können. Einige wollten sogar eine zweite Runde machen.

Beim gemeinsamen Abendessen konnten wir uns dann noch austauschen und den ein oder anderen Tipp bekommen.

Ich möchte mich bei Uwe Mooshage für die Planung und bei Michael Bruhn (Gast) für die gestellten Stationen bedanken. Natürlich auch bei unseren Vierbeinern und ihren Besitzern. Teilgenommen haben:

– Ben mit Dina, 4 Jahre

– Andreas mit Fee, 1 Jahr

– Herbert mit Ronja, 2 Jahre

– Yvonne mit Luna, 7 Jahre

– Gesa mit Ragnar, 18 Monate

– Swetlana mit Sigio, 7 Monate

– Manuela mit Pepe, 2 Jahre

– Rosi mit Odin, 4 Jahre

Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht und vielleicht sind bei der nächsten Nachtwanderung ein paar Vierbeiner mehr dabei.

Mit sportlichen Grüßen

Rosi

Weihnachtsfeier 2023

Am 16.12.2023 trafen sich im PHV 20 Erwachsene und 8 Kinder zu einem gemütlichen Kaffee mit sehr leckeren Torten – vielen Dank an alle Spender – im festlichen Rahmen, da der Weihnachtsmann zu Besuch kam.
Die Kinder warteten geduldig.

Gegen 16:00 Uhr ertönte draußen plötzlich ein lautes „HO HO HO, der Weihnachtsmann ist da!“ Er betrat den Raum, versammelte alle Kinder um sich und besprach mit ihnen seine artigen und unartigen Listen, die ihm von seinen Wichteln übermittelt wurden. Er wies darauf hin, dass die Kinder selbst wissen, welche unartigen Dinge sie verbessern könnten, und ermutigte sie, dies bis zum nächsten Jahr zu tun. Nach dem Verteilen der Geschenke musste der Weihnachtsmann leider weiterziehen.

Anschließend fand um 19:00 Uhr unser jährliches Grünkohlessen statt – ein weiterer Höhepunkt nach dem zuvor gemütlichen Kaffee, begleitet von netten Gesprächen in entspannter Atmosphäre. Ich hoffe, alle hatten eine unterhaltsame Zeit. LG Rosi

Spieleabend 02.12.23

Liebe Freunde,

am 02.12.2023 fand unser Spielabend statt. Wir waren eine nette kleine Runde von 11 Mitspielern. Dieses Mal gab es nur zwei Kategorien: Kniffel und Rommé. Nach einer kleinen Stärkung konnten wir pünktlich mit dem Spielen beginnen. Wir spielten bis etwa 23:30 Uhr und konnten dann unsere Gewinner bekanntgeben.

Nun zu den Ergebnissen:

Kniffel:

1 Platz    Manuela Burneleit   2173 PKT

2 Platz    Uwe Mooshage       2163 PKT

3Plsatz   Michael Bruns         1892 PKT

4 Platz    Andreas Bruns         1786 PKT

5 Platz    Ben Panholzer         1723 PKT

6 Platz    Roxy                        1681 PKT

7 Platz   Herbert Bruns           1662 PKT

Rommé:

1 Platz    Rosi Mooshage        646 PKT

2 Platz   Pia Zerbe                   797 PKT

3 Platz   Yvonne Zerbe-Gloy   822 PKT

4 Platz   Katja Staacken         1021 PKT

Ich hoffe es hatten alle viel spaß, und wir sehen uns zum nächsten Spieleabend wieder.  

  L.G Rosi Mooshage

Herbstprüfung 19.11.2023

Am 19.11.2023 fand unsere Herbstprüfung statt.
Es waren 14 Teams gemeldet. Wir hatten 2 IBgH, 3 BH, 4 IGP 1, 2 IGP 2, 3 IGP 3. So viele Teilnehmer hatten wir auf unserer Herbstprüfung schon seit einigen Jahren nicht mehr.
Ich möchte mich dafür bei allen Teilnehmern bedanken.

Um 08:00 Uhr begrüßte ich die Teilnehmer und zum ersten Mal Jan Baumann als Leistungsrichter auf unserer Prüfung.
Bei regnerischem Wetter begaben wir uns dann ins Gelände, um die IGP-Fährten abzusuchen.
Alle Starter bestanden diese Prüfung.
Besonders hervorheben möchte ich Catharina Haaren mit Bowser, das Team erzielte die volle Punktzahl von 100.

Nach den Fährten ging es auf der Platzanlage mit BH und IBgH weiter.
Auch jetzt hatte der Wettergott kein Mitleid mit uns, es regnete weiter. Hier konnten bis auf einen Teilnehmer alle anderen die Prüfung bestehen.

Nach diesen Vorführungen stärkten wir uns alle bei einer Erbsensuppe. Für die Vegetarier gab eine Schlemmertop.

Um 13:15 Uhr ging es weiter mit der Unterordnung.
Die zahlreichen Zuschauer sahen neun gute bis sehr gute Vorführungen. Die beste Unterordnung zeigte Nicole Gätjens mit Boogie, dieses Team erreichte 96 Punkte.

Nach diesen Vorführungen setzten wir die Prüfung mit dem Straßenteil in der BH fort, diese wurde von den zwei Teilnehmern bestanden.

Nun kamen wir zum Höhepunkt jeder Prüfung – dem Schutzdienst.
Hier bekamen wir die ganze Bandbreite des Hundesports zu sehen.
Leider konnten zwei Teams das Ziel nicht erreichen.
Den besten Schutzdienst zeigte Petra Walter mit La Vida, sie erreichten 99 Punkte.

Petra Walter mit La Vida und Nicole Gätjens mit Boogie haben sich mit ihrer vorzüglichen Leistung für die Landesmeisterschaft IGP 2024 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an euch beiden.

Um 17:30 Uhr fand die Siegerehrung im Vereinsheim statt.
Jan Baumann bedankte sich bei allen Teilnehmern für die Vorführung und hob die Rassenvielfalt auf dieser Prüfung hervor.

Mein Dank für diese tolle Veranstaltung geht an die Teilnehmer, Blind-Vorführungen, die Fährtenleger, die Schutzdiensthelfer, die Gruppe und die Kantine, sowie an den Leistungsrichter Jan Baumann für seine faire Bewertung. Bedanken möchte ich mich auch bei meiner Assistentin Vivien Ehlen für die Unterstützung.

Ich hoffe, wir sehen uns alle bei unserer Frühjahrsprüfung in 2024 mit ebenso vielen Teilnehmern wieder.

Ich möchte hier schon allen Teilnehmern und Gästen dieser Veranstaltung sowie allen Helfern aus dem PHV Neumünster eine besinnliche und geruhsame Vorweihnachtszeit wünschen.

Uwe Mooshage
1. Vorsitzender

Herbstprüfung beim PHV Neumünster am 19.11.23
Prüfungsleitung: Uwe Mooshage, Leistungsrichter: Jan Baumann
Fährtenleger: Hauke Heidmüller, Malte Joksch
Schutzdiensthelfer: Marwin-Lee Kraak
Treffen um 08:00 Uhr
HundeführerName HundStufegesamtPlatz
BHIBgH
Torsten GrieseDebby vom GeradestellerIBgH1X93X932
Frank SeidelNero vom SuhrrehmBH43XX431
Benjamin PanholzerCittadella Dei Cani Nobili DinaBHXXabbr.
Birgit SieversZumaBH42XX422
Britta DickeSamyIBgH1X94X941
Vivien EhlenBlindvorführung
ABC
Lothar GresensCaspar Aus Dem Scherer’s – HäuslaIGP 1746090224 M7
Blindvorführung
Franziska BeyerMarleyIGP 1969185272 SG5
Catharina HaarenCBK´s BowserIGP 11009498292 V1
Marwin-Lee KraakAdda vom großen AugenblickIGP 1909195276 SG4
Petra WalterLa Vida von den Mecklenburger RüpelnIGP 3949799290 V2
Lisa KonowAtze vom großen AugenblickIGP 2disq
Frauke AppeltDefenderdogs Nephtys IGP 2909082262 G6
Nicole GätjensLoony Bulldogs Boogie WoogieIGP 3989693287 V3
Andreas SommerBaron vom Heidländer WappenIGP 3disq
Wir wünschen allen Hundeführer/innen viel Spaß und Erfolg auf unserer Prüfung!

Fährtenworkshop mit Martin Rodzoch 11.11/12.11.23

Am 11. und 12. November hatten wir zum ersten Mal Martin Rodzoch zu Gast im PHV Neumünster.
Martin hat uns zwei Tage lang mit viel Sachverstand und Herz in der Fährtenarbeit unterstützt.
Wir haben gelernt wie man Fährten so legt, dass der Hund sein Potenzial optimal entfalten kann. Das richtige Handling, Einfluss vom Wetter auf das Suchverhalten sowie die Unterschiede der Bodenbeschaffenheiten konnten die Teilnehmer für sich mitnehmen.
Durch unserem proffessionellen aber trotzdem sehr lustigen Workshopgeber, gut gelaunte Teilnehmer, tolles Wetter und eine fantastische Bewirtung durch Rosi machten die Veranstaltung rundum gelungen.
Danke an Martin das er unsere Einladung angenommen hat.
Herzlich Dank auch an die Teilnehmer.
Jetzt haben wir sicher viel Motivation und neuen Input für das Training mit unseren Hunden.
Frei nach dem Motto: klagt nicht, kämpft 👈.

 

Frühjahresprüfung 30.04.2023

Am Sonntag, den 30.04.2023, war es nun endlich so weit, es fand unsere Frühjahrsprüfung 2023 statt.

Gut gelaunt und bei Sonnenschein konnten wir um 8:30 Uhr die 10 gemeldeten Starter sowie Leistungsrichter Hardy Meyer und den Leistungsrichteranwärter Jan Baumann begrüßen.

Unser Tag begann mit einer SKN-Prüfung, die locker bestanden wurde. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss ging es dann in unser Fährtengelände.

Dort hatten unsere Fährtenleger Rudi Buttgereit, Patrick Ahrens und Daniel Schneider schon fleißig Fährten gelegt. Insgesamt wurden drei IGP 2 Fährten, eine IGP 3 Fährte und zwei IFH 1 Fährten mit den entsprechenden Liegezeiten gelegt, sodass wir sofort mit dem Absuchen der Fährten beginnen konnten.

Zurück auf der Platzanlage ging es rasch weiter. Zuerst präsentierten die beiden BH-Starterinnen ihre Leistung, gefolgt von den drei IBGH-Starterinnen.

Hier noch mal ein Riesendankeschön an Jana Buttgereit für die Unterstützung als Blindvorführung.

Nach dem Mittagessen ging es für die beiden BH-Starterinnen dann zum Straßenteil, den sie auch erfolgreich meisterten und somit die BH erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung!

Im Anschluss kamen wir zu den vier IGP-Unterordnungen und den zwei UPR-Starterinnen. Leider kam es bei einer IGP Unterordnung zur Disqualifikation.

Und zu guter Letzt kamen wir zum Höhepunkt unserer Frühjahrsprüfung, den Schutzdiensten. Auch hier wurden noch ein letztes Mal tolle Leistungen gezeigt.

Wir verbrachten gemeinsam einen erfolgreichen, spannenden und von Teamgeist geprägten Tag. Jeder fiebert mit dem anderen mit und freute sich über jeden erreichten Punkt. Wir sahen ein schönes Niveau an Hundesport.


Bei der Siegerehrung konnten folgende Pokale an die Hundesportler überreicht werden:


Beste BH Katharina Kleemann mit Egon 51 Pkt.

Beste IFH Nicole Gätjens mit Loony Bulldogs Boogie Woogie 97 Pkt.

Beste Abt. A Daniel Schneider mit Tayo von der Goldquelle 95 Pkt.

Beste Abt. B Nicole Sameluck mit Cosma vom Königsforst 92 Pkt.

Beste Abt. C Nicole Sameluck mit Cosma vom Königsforst 92. Pkt.

Beste IGBH Catharina Haren mit CBK’s Bowser 96 Pkt.

Beste IGP gesamt Daniel Schneider mit Tayo von der Goldquelle 258 Pkt.


Alle Ergebnisse im Detail findet ihr unten.

Wir bedanken uns bei LR Hardy Meyer und LR-Anwärter Jan Baumann sowie Rudi Buttgereit, Patrick Ahrens, Daniel Schneider, der Gruppe, Rosi Mooshage und allen anderen, die dazu beigetragen haben, dass diese Prüfung stattfinden konnte.

HundeführerName HundStufeIGPgesamtPlatz
ABC
Patrick AhrensFerox del Camino DuroIGP2dis.
Daniel SchneiderTayo von der GoldquelleIGP2957885258 G1
Mohamed abdel meguidDackx van het MerleboschIGP2877970236 Bef.2
Nicole KockElsa ( Kock)UPR1X82X821
Nicole SameluckCosma vom KöningsforstIGP3309292214 M
Monika KilianMerlin (Kilian)UPR3X70X70 Bef.2
IBgH
Catharina HaarenCBK´s BowserIBgH1X96X96 V1
Vivien EhlenMaschaIBgH1X86X86 G2
Monika KilianDjamila von AmawiIBgH1X85X85 G3
BH
Katharina KleemannEgonBHX51X511
Catharina HaarenQuick Silver JoxerBHX49X492
IFH
Nicole KockVon Avalon Officer PoldiIFH188XXX2
Nicole GätjensLoony Bulldogs Boogie WoogieIFH197XX1
Wir wünschen allen Hundeführer/innen viel Spaß und Erfolg auf unserer Prüfung!

Workshop am 11.+12.03.2023

Bei bestem Winterwetter startete unser Unterordungs- und Schutzdienst-Workshop mit Petra und Jan am Samstag.
Alle Teams waren hochmotiviert und nachdem alle Teilnehmer von Rosi mit ihrem köstlichen Frühstück verwöhnt wurden, ging es direkt mit der Unterordung los.

Durch die verschiedenen Alters- und Ausbildungstufen sowie die Rasseviefalt wurde das Zuschauen nicht langweilig.
Petra und Jan haben jedes Team individuell betreut und ihnen Lösungen für Probleme aufgezeigt, auch der Aufbau von jungen Hunden und einzelne Übungen wurden für jeden Teilnehmer verständlich erklärt. 

Nach dem köstlichen Mittag, welches unsere Rosi zubereitet hat, ging es weiter mit Action: Schutzdienst.
Auch hier wurden die Hunde bei ihren aktuellen Ausbildungsständen abgeholt. Jan hat hervorragende Helferarbeit geleistet und konnte an dem Wochenende, gerade bei den jungen Hunden, eine deutlich sichtbare Verbesserung erzielen.
Der Workshop endete mit einer abschließenden Besprechung, wo jedes Team für sich noch Tipps für das weitere Training mit seinem Hund erhalten hat. 

Vielen Dank an Petra und Jan für das schöne und lehrreiche Wochenende.
Ebenso Danke an die Workshopteilnehmer für diese tolle Stimmung. 

Uunnndddd natürlich danke an Rosi für die tolle Bewirtung.

Bis zum nächsten Workshop euer PHV Team

 

Spieleabend am 18.02.2023

 Der erste Spieleabend hat nun stattgefunden, wenn auch nur in kleiner Runde gezockt wurde. Nachdem sich die 8 Zocker mit einer Kleinigkeit zu Essen gestärkt hatten konnte gespielt werden. Es wurde diesmal nur Kniffel und nach langer Zeit auch wieder Rommé gespielt. Es hatten alle viel Spaß, nun zu den Ergebnissen:

Platz

           Kniffel

Rommé

1

Ben Panholzer

Rosi Mooshage

2

Thomas Wendtland

Marion Ratcliff

3

Marianne Wendtland

Katja Staacken

4

Angelika Voß

 

5

Uwe Mooshage

 

Der nächste Spieleabend findet am 25.11.2023 statt, vielleicht wieder mit mehr Beteiligung . Danke an alle die mitgespielt haben.
Rosi Mooshage

Weihnachtsfeier am 17.12.2022

Ob man glaubt oder nicht, der Weihnachtsmann durfte sich wieder auf den Weg zum PHV machen.

Es hatten sich auch diesmal 11 Kinder angemeldet, die alle gespannt auf den Weihnachtsmann gewartet haben. Wir konnten unseren Arne als Weihnachtsmann gewinnen, mein Lieber, der Job ist dir die nächsten Jahre sicher.

Bevor der Weihnachtsmann ein traf, haben sich 26 Erwachsene und 11 Kinder erst mal alle mit Kaffee und Kuchen gestärkt.

Hier ein Dankeschön an alle Elfen für die Spenden von Kaffee und Kuchen, was immer wieder gut funktioniert.

Dann kam der langersehnte Moment für unsere Kinder, der Weihnachtsmann war da. Er holte sich alle 11 Kinder nach vorne und forderte sie auf, gemeinsam ein Weihnachtslied zu singen, aber nicht nur unsere Kinder mussten singen, auch wir Erwachsenen mussten beweisen, das wir die Weihnachtslieder noch konnten.

Danach sah er in sein kleines rotes Buch und besprach dann mit jedem einzelnen Kind die artige und nicht artige Liste.

Ich muss schon sagen, dass unser Weihnachtsmann es so gut hinbekam, dass sogar die nicht artigen Sachen unserer Kinder ins Positive gehoben wurden. Nachdem er dann alles besprochen hatte, bekam auch jedes Kind ein Geschenk von ihm, und dann musste er auch schon weiter, lieber Weihnachtsmann, wir freuen uns schon auf die Feier am 16.12.2023, danke.

Danach ging es um circa 18:30 Uhr weiter, wo sich 33 angemeldete Mitglieder und Freunde trafen, um gemeinsam an unserem traditionellen Grünkohlessen mit Kasseler, Kochwurst, Bratkartoffeln, süße Kartoffeln, Nuggets und Veggie Bratlinge sowie einem Nachtisch teilzunehmen, um sich dann in gemütlicher Atmosphäre satt zu essen. Nach dem Essen wurde noch bis circa 1:00 Uhr morgens gemütlich zusammengesessen.

Neumünster den 01.01.2023   Eure Elfe Rosi

 

Spielabend 26.011.2022

Ob ihrs glaubt oder nicht, es hat nach langer Zeit mal wieder ein Spieleabend stattgefunden. Ich habe mich über diese Resonanz sehr gefreut.
Nachdem sich alle erst mal beim Essen gestärkt hatten, konnte dann gespielt werden.
Wir hatten diesmal eine starke Kniffel Fraktion, die Schwimmer waren in der Minderheit.
Es war nur schade, dass wir keine Rommé Spieler hatten. Vielleicht beim nächsten Mal.

Die Freude am Spielen war großartig und sehr feucht von den Runden her, die gegeben wurden.

Nun zu den Ergebnissen:

Kniffel:

1. Platz Thomas     Wendtland

2. Platz Marianne   Wendtland

3. Platz Manuela    Burneleit

4. Platz Diana         Mothes

5. Platz Ben            Panholzer

6. Platz Daniel        Schneider

7. Platz Celine        Zöllner

8. Platz Maria         Gelbke

9. Platz Uwe            Mooshage

10. Platz Angelika   Voß

11. Platz Christiane Klingebiel

12. Platz Lisa           Konow

Schwimmer:

1. Platz   Rosi     Heyer

2. Platz Jürgen Heyer

3. Platz Yvonne-Zerbe-Gloy

4. Platz Katja     Staacken

Es hat allen viel Spaß gemacht, bis zum nächsten Mal.

Rosi Mooshage

Prüfungen

Herbstprüfung 05.11.2022

Am Samstag, den 05.11.2022, fand unsere Herbstprüfung statt.
Um 8:00 Uhr konnte ich 14 Teilnehmer, darunter auch einen jugendlichen (14 Jahre) und Leistungsrichter aus dem Landesverband Hamburg, Torsten Müller, begrüßen.

Ich konnte auch viele Zuschauer zu unserer Prüfung willkommen heißen.

Wir begannen den Tag mit den drei SKN-Prüfungen.
Alle drei haben bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

Dann ging es auf der Platzanlage mit zwei IGBH weiter, auch diese beiden Hundesportler haben die Prüfung bestanden.

Herzlichen Glückwunsch.

Wir fuhren dann in unser Fährtengelände.

Hauke Frohmann hatte schon zwei IGP 3 Fährten und  eine FPr3-Fährte gelegt, sodass wir sofort mit dem Absuchen der Fährten beginnen konnten.

Jetzt wurden die drei IGP 1 Fährten gelegt und nach 20 Min.  abgesucht. Alle drei haben bestanden.

Die Ergebnisse findet ihr unten.

Jetzt ging es zurück auf die Platzanlage, wo wir zwei BH und vier IGP-Unterordnungen sahen.

Nach dem Mittagessen begannen wir mit einer IGP 1 Unterordnung und der UPr 3. Beide bestanden die Prüfung.

Jetzt stellten sich noch zwei BH dem LR. Auch diese beiden haben bestanden.

Nach dem Straßenteil, den alle Teilnehmer BH bestanden haben, kamen wir zum Höhepunkt dieser Prüfungen, den Schutzdiensten.

In diesem Zusammenhang sahen wir Hundesport auf hohem Niveau. Nennen möchte ich hier Henry Rau (14) mit Yuma Airport Hannover, er erreichte sagenhafte 100 Pkt.
Herzlichen Glückwunsch

Bei der Siegerehrung konnte ich die Pokale an folgende Hundesportler*innen überreichen:

Beste BH Britta Dicke mit Amor vom Süseler Baum 58 Pkt.

Beste Fährte Jana Buttgereit mit Kalimero vom Schwarzen Eddy 99 Pkt.

Beste Unterordnung  Henry Rau mit Yuma Airport Hannover 92 Pkt.

1. Platz IBGH Mirko Utecht mit Lotti 78 Pkt.

1. Platz IGP Henry Rau mit Yuma Airport Hannover 289 Pkt.

Alle Ergebnisse unten.

Ich bedanke mich bei LR Torsten Müller, Jan Baumann, Patrick Ahrens, Hauke Frohmann, der Grp. ,Rosi Mooshage und allen anderen, die dazu beigetragen haben, dass diese Prüfung stattfinden konnte.

Herbstprüfung beim PHV Neumünster am 05.11.2022
Prüfungsleitung: Uwe Mooshage, Leistungsrichter: Torsten Müller
Fährtenleger: Hauke Fromann
Schutzdiensthelfer: Patrick Ahrens
Treffen um 08:00 Uhr
Hundeführer/inHundStufeIGPPlatz
ABCBHIBgH
Mirko UtechtLotti1XXXX781
Wilfried KirchLuna2XXXX772
Nicole GätjensLoony Bulldogs Boogie Woogie3918793Gesamt:
271
X1
Nicole SameluckCosma vom Königsforst3888385Gesamt:
256
X2
Jana ButtgereitKalimero vom Schwarzen Eddy1999293Gesamt:
284
X2
Patrick AhrensFerox del Camino Duro1868290Gesamt:
258
X3
Monika KilianMerlinUpr 287XXXX1
Henry RauYuma Airport Hannover19792100Gesamt:
289
X1
Anita KijekL’héritage des loups BarclayFPR3n.b.XXXX
Marianne WendtlandCasper XXXX50X2
Britta DickeAmor vom Süseler BaumXXXX58X1
Katrin SchulzCayaXXXX43X3
Melanie DöringKalleXXXX43X3
Benjamin PanholzerBH-SKNXXXBestandenX
Wir wünschen allen Hundeführer/innen viel Spaß und Erfolg auf unserer Prüfung!

Frühjahresprüfung 30.04.2022

Am 30.04.22 fand unsere Frühjahrsprüfung statt. Es stellten sich 6 Hundeführerinnen dieser Aufgabe.

Alle haben ihr Ziel erreicht.

Wir hatten einen wunderschönen Prüfungstag.

Das dieser Tag so gelungen ist, dafür möchte ich mich bei Volker fürs Richten, bei Rudi fürs Fährtenlegen und Patrick für den Schutzdienst sowie bei Rosi für die Bewirtung bedanken.

.

Frühjahresprüfung beim PHV Neumünster am 30.4.2022
Prüfungsleitung: Uwe Mooshage, Leistungsrichter: Volker Sulimma
Fährtenleger: Rudi Buttgereit
Schutzdiensthelfer: Patrick Ahrens
Treffen um 09:00 Uhr

HundeführerName HundStufeIPO AIPO BIPO CBHIPO FH
Lisa KonowAtze vom großen AugenblickXXXX57X
BindvorführungXXXXXX
Ebru KirikSamXXXX42X
Catharina HaarenCBK´s BowserXXXX50X
Andrea OttoIndira vom LausitzeckIGP I909088A268 GX
Nicole GätjensLoony Bulldogs Boogie WoogieIGP 3969270 vh258 GX
Babette BirkQiana Les BétulacéesIFH 2XXXX78

Wir gratulieren allen Hundeführerinnen zur bestandenen Prüfung!

Winterprüfung 05.12.2021

Am 05.12.2021 fand unsere Winterprüfung statt, die ihrem Namen mit dem Wetter alle Ehre machte…
Wir sahen Begleithunde, IGP-Hunde und Fährtenhunde, von denen fast alle (bis auf 2 Begleithunde, aber beim nächsten Mal klappt’s ganz sicher 🍀) ihr Prüfungsziel erreicht haben 💪🏼
 
Gleichzeitig war es die Verabschiedung von Leistungsrichter Burkhard Welske, der dem Landesverband aber als Ehrenleistungsrichter erhalten bleibt 😊
Wir freuen uns auf die nächste Prüfung im nächsten Jahr und verabschieden uns vorerst in die Weihnachtspause und wünschen allen wundervolle Feiertage und einen guten Rutsch!
Bis im nächsten Jahr 😃
Lisa Konow
 

Herbstprüfung 13.11.2021

Hundeführer/inHundStufeABCIFHIBgH
Nicole KockVon Avalon Officer PoldiIGP 2969794gesamt 287 VX
Anita KijekL´hértage des loups BarclayIFH 2XXX83X
Bärbel SüfkeDonnerlittchen Lübeck Airport
IFH 1XXX90X
Jana BugereittTivoIBgH 1XXXX90
Nicole KockSouth of Heaven´s DakotaIBgH 1XXXX92
Marianne Wendtlandnur SKN/BHbestandenXXXX

JHV 2024

Am 20.01.2024 fand unsere Jahreshauptversammlung statt, bei der ich 27 Mitglieder und 2 Gäste begrüßen konnte.
Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten wir der verstorbenen Hundesportler*innen.
Das Protokoll vom 15.01.2023 wurde angenommen.

Es wurden 2 neue Mitglieder vorgestellt.

Bei den Eingängen wurde über die Anträge zur Delegiertentagung des Landesverbandes Schleswig-Holstein diskutiert. Für die Anträge von der Kassenwartin Bärbel Süfke und vom GHV Stockelsdorf wird der PHV bei der Delegiertentagung mit Nein stimmen.

Die Berichte des Vorstandes wurden vorgelesen.
Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine ordnungsgemäße Führung der Kasse, es wurden keine Beanstandungen festgestellt.
Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Folgende Vorstandsmitglieder wurden gewählt:

Am 20.01.2024 fand unsere Jahreshauptversammlung statt, bei der ich 27 Mitglieder und 2 Gäste begrüßen konnte.
Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten wir der verstorbenen Hundesportler*innen.
Das Protokoll vom 15.01.2023 wurde angenommen.

Es wurden 2 neue Mitglieder vorgestellt.

Bei den Eingängen wurde über die Anträge zur Delegiertentagung des Landesverbandes Schleswig-Holstein diskutiert. Für die Anträge von der Kassenwartin Bärbel Süfke und vom GHV Stockelsdorf wird der PHV bei der Delegiertentagung mit Nein stimmen.

Die Berichte des Vorstandes wurden vorgelesen.
Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine ordnungsgemäße Führung der Kasse, es wurden keine Beanstandungen festgestellt.
Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Folgende Vorstandsmitglieder wurden gewählt:

1. VorsitzenderUwe MooshageWiederwahl
KassenwartinYvonne Zerbe-GloyWiederwahl
Ausbildungswartin IGPLisa KonowWiederwahl
Ausbildungswartin BaisisVivien EhlenNeuwahl für ein Jahr
PressewartinKatharina KleemannWiederwahl
Platz- u. GerätewartVakant
BeisitzerinKatja StaackenWiederwahl

Die Anträge des Vorstandes wurden ebenfalls ausführlich diskutiert und danach angenommen. Bei dem Antrag von Anita Kijek wurde über den Kostenfaktor diskutiert, und der Antrag wurde abgelehnt. Daraufhin stellte der Vorstand den Antrag, den Mitgliedsbeitrag für Partner auf 75% zu senken, welcher angenommen wurde.

Die Kassenwartin Yvonne Zerbe-Gloy stellte den Antrag, den Jahresbeitrag auf 100€ zu erhöhen.
Dieser Antrag wurde von der Mitgliederversammlung angenommen.

Die JHV endete um 23:30 Uhr.


JHV 2023

Am 15.01.2023 fand unsere JHV statt.
Ich konnte nur 37 Mitglieder und 5 Gäste begrüßen.
Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute der verstorbenen Hundesportler.

Das Protokoll vom 14.01.2022 wurde ohne Einwände angenommen.

Danach wurden die Berichte des Vorstandes vorgelesen.

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine ordnungsgemäße Führung der Kasse und stellten keine Beanstandungen fest.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

39 stimmberechtigte Mitglieder wählten folgende Vorstandsämter.

2. VorsitzendeAnngredt SchuhtWiederwahl
GeschätfsführerinLisa KonowWiederwahl
Ausbildungswart BasisUwe MooshageNeuwahl
BeisitzerinNicole KockWiederwahl
KassenprüferinAnita KijekNeuwahl
ErsatzkassenpürfeSascha SchneuerNeuwahl
PressewartinKatharina KleemannNeuwahl

JHV 2022

Am 15.01.2022 fand unsere JHV statt.
Ich konnte nur 20 Mitglieder und 3 Gäste begrüßen.
Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute der verstorbenen Hundesportler.

Das Protokoll vom 25.07.2022 wurde ohne Einwände angenommen.

Danach wurden die Berichte des Vorstandes vorgelesen.

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine ordnungsgemäße Führung der Kasse und stellten keine Beanstandungen fest.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

20 stimmberechtigte Mitglieder wählten folgende Vorstandsämter.

1. VorsitzenderUwe MooshageWiederwahl
KassenwartinYvonne Zerbe-GloyWiederwahl
AusbildungswartinLisa KonowWiederwahl
BeisitzerinKatja StaackenWiederwahl
KassenprüferinVivien Ehlen Neuwahl
ErsatzkassenpürferinAnita KijekNeuwahl
PressewartVakant

JHV 2021

Am 25.07.2021 fand unsere JHV statt.
Wegen der Corona Einschränkungen konnte sie erst jetzt durchgeführt werden.
Sie wurde auf unserer Platzanlage bei sehr schönem Wetter ab 13:00 Uhr durchgeführt.

Ich konnte 31 Mitglieder und 7 Gäste begrüßen.
Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute der verstorbenen Hundesportler.

Es wurden 6  Neue Mitglieder aufgenommen.

Das Protokoll vom 19.01.2020 wurde ohne Einwände angenommen.

Die Eingänge wurden vorgetragen und erörtert.

Danach wurden die Berichte des Vorstandes vorgelesen.

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin eine ordnungsgemäße Führung der Kasse und stellten keine Beanstandungen fest.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.
 

Wahlen:

 2. VorsitzendeAnnegret Schuht Wiederwahl
AusbildungswartMarwin-Lee Kraak Wiederwahl
GeschäftsführerinLisa KonowWiederwahl
  Platz- und GerätewartPatrick AhrensNeuwahl
Beisitzerin Nicole KockNeuwahl
Kassenprüfer für 2 Jahre   Matthias BußkampNeuwahl
Ersatz Kassenprüferin  Viven EhlenNeuwahl
Pressewartinunbesetzt

Folgende Ehrungen wurden vorgenommen:

10 Jahre DVG

  • Peter Heuchert 
  • Daniel Jipp
  • Manfred Jipp
  • Jutta Stender

25 Jahre DVG

Judith Guckel

Bronze PHV

Matthia Bußkammp

Die Anträge vom 1. Vorsitzenden Uwe Mooshage wurden alle einstimmig genehmigt.

Um 15:45 Uhr beendet ich die JHV 2020   

JHV 2020

Am 18.01.2020 um 19:30 Uhr begrüßte ich 34 Mitglieder und 3 Gäste.

Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute der verstorbenen Hundesportler.

Das Protokoll vom 28.07.2019 wurde ohne Einwände angenommen.

Die Eingänge wurden vorgetragen und erörtert.

Danach wurden die Berichte des Vorstandes vorgelesen.

Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenwart eine ordnungsgemäße Führung der Kasse und stellten keine Beanstandungen fest.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

34 stimmberichtigte Mitglieder wählten folgende Vorstandsämter:

1.Vorsitzender  Uwe Mooshage      Wiederwahl
Kassenwartin  Yvonne Zerbe-Gloy  Wiederwahl
Ausbildungswartin     Lisa Konow    Neuwahl
Platz- u. GerätewartMario BöttgerWiederwahl
BeisitzerinKatja Staacken Wiederwahl
Kassenprüfer für 2 JahreSacha SchneuerNeuwahl
ErsatzkassenprüferDoreen WagnerNeuwahl
KantinenprüferinMariane Molt  Neuwahl
EhrenratVolker Schuht, Burkhard Welske, Katja Staacken

Um 22:45 Uhr beendete ich die JHV 2020

Uwe Mooshage 1.Vorsitzender

JHV 2019

 

Am 19.01.2019 um 19:30 Uhr begrüßte ich 43 Mitglieder und 3 Gäste.

Nachdem die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute der verstorbenen Hundesportler.

Es wurden 2 neue Mitglieder aufgenommen.

Das Protokoll vom 20.01.0218 wurde ohne Einwände angenommen.

Die Eingänge wurden vorgetragen und erörtert.

Danach wurden die Berichte des Vorstandes vorgelesen.

Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenwart eine ordnungsgemäße Führung der Kasse und stellten keine Beanstandungen fest.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

45 stimmberichtigte Mitglieder wählten folgende Vorstandsämter

           2.Vorsitzende              Annegret Schuht     Wiederwahl

           Geschäftsführerin        Lisa Konow             Neuwahl

           Ausbildungswart          Marwin-Lee Kraak   Neuwahl

           Platz- u. Gerätewart    Stefan Jüttner          Wiederwahl

           Beisitzerin                   Simone Böttger        Neuwahl

           Kassenprüfer für    
           2 Jahre                         Annika Stadthalter   Neuwahl

           Kassenprüfer für
           1 Jahr                         Yvonne Zerbe-Gloy  Neuwahl

          Ersatzkassenprüfer     Mario Böttger            Neuwahl

          Kantinenprüferin         Yvonne Zerbe-Gloy   Neuwahl

          Kantinenprüferin         Michaela Stoffers       Neuwahl

Die Anträge vom 1. Vorsitzenden Uwe Mooshage zur Satzungsänderung wurden alle einstimmig genehmigt.

Um 22:45 Uhr beendet ich die JHV 2019.

Uwe Mooshage 1.Vorsitzender

Bericht zur Monatsversammlung am 14.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder,
durch die besonderen Umstände (Corona) in der Welt und in Deutschland, fand in diesem Jahr kein Jahresfest statt.
Während der Corona-Pause stellte sich heraus, dass wir eine neue Heizung brauchen.
Da es sich um eine sehr hohe Investition handelte, haben wir zu dieser Monatsversammlung alle eingeladen und über diese Investition abgestimmt.

Des weitern haben wir die Ehrungen und die Vergabe der Jahrespokale vorgenommen.

Folgende Ehrungen wurden vergeben:

PHV Bronze
Lisa Konow
Marwin Lee Kraak
Ehrennadel des DVG in Gold
Annegret Schuht
50 Jahre DVG
Jürgen Manthey
Ehrenmitglied im PHV und DVG
Volker Schuht

Jahresfeste

Sommerfest 13.08.2022

Am Samstag, den 13.08.22 bei 28o im Schatten, eröffnete ich um 18 Uhr unser Sommerfest. 
Ich habe bekannt gegeben, dass unsere Tombola nicht wie immer mit Lose verkaufen stattfindet.
Es gibt was ganz Neues, um ein Los zu erwerben. Es wurden Luftballons an eine Wand angebracht, in denen sich die Lose befanden.
Man musste Dartpfeile kaufen und diese dann auf die Ballons werfen. 

Als erste offizielle Handlung am Abend konnte ich an folgende Mitglieder unsere Ehrungen überreichen.

PHV Bronze bekamen:

Jana Buttgereit
Patrick Ahrens
Yvonne Zerbe-Gloy
und
Rosi Heyer

Vivien Ehlen als Assistent der Basis-Ausbildung bekam als Dank für ihre Arbeit auch während meiner Abwesenheit einen Gutschein für den Ronny Workshop im Oktober geschenkt.

Als Dank von mir persönlich überreichte ich ihr einen Kaffeebecher mit Bild.

Jetzt kam ich zum Höhepunkt des Abends, denn ich konnte Jürgen Heyer als Dank für sein 35-jährige Arbeit für den PHV die Ehrenmitgliedschaft vom DVG und PHV überreichen.

Herzlichen Dank Jürgen für deine Arbeit.

Ich wollte jetzt zum Verkauf der Dartpfeile überleiten, das wurde aber von Lisa unterbunden, mit den Worten: Wir haben noch eine Ehrung.

Sie verlieh mir die goldenen Ehrennadel des PHV für meine Arbeit als 1. Vorsitzender.

Herzlichen Dank an alle Mitglieder.


Wir gratulieren allen Geehrten und hoffen, dass Sie noch lange im PHV sind.


Am späten Abend konnte ich dann die sportlichen Leistungen unserer Mitglieder würdigen.


Jahressieger 2021

BH    : Diana Otto mit Alexa

IBgH : Nicole Kock mit South of Heaven´s Dakota

FH     : Anita Kijek mit  L´héritage des loups Barclay

IGP Abt. A

Nicole Kock mit Von Avalon Officer Poldi

IGP Abt. B

Nicole Kock mit Von Avalon Officer Poldi

IGP Abt. C

Nicole Kock mit Von Avalon Officer Poldi

Beim Wilhelm Scharbeutz Gedächnispokal
hat Nicole Gätjens mit Loony Bulldogs Boogie Woogie den 2. Platz erreicht.


Den Wilhelm Scharbeutz Gedächnispokal konnte ich

Nicole Kock mit Von Avalon Officer Poldi überreichen. 


Damit beendete ich den offiziellen Teil und die Tombola-Preise wurden ausgegeben.

  1. Vorsitzender  

2019

Um 20:10 Uhr begrüßten Sandra Dämmrich und ich die 53 Gäste zum Jahresfest 2019.
Höhepunkt des Abends waren unsere Ehrungen und Vergabe der Jahrespokale.
Die Jubiläumsnadel für 10-jährige Mitgliedschaft im DVG erhielt:

Chrisel Zickermann

Die Jubiläumsnadel für 40-jährige Mitgliedschaft im DVG erhielt:
Katja Staacken

Herzlichen Glückwunsch

Folgende Ehrungen wurden vergeben:
PHV Bronze für Sabine und Stefan Jüttner.
DVG Ehrennadel für Lisa Konow und ihre sportlichen Erfolge,
die sie für den PHV gebracht hat, (2x GHM LV 2 Platz u. 4. Platz 1x BSP 18. Platz)

Die Jahrespokale 2018 gingen an:
BH
Andrea mit Quendi vom Zauberwald –  mit 108 Punkten

BgH
Anne mit Chico – mit 341 Punkten

Fährte, IPO Abt. A
Sven mit Isy vom Lobertal – mit 198 Punkten

Unterordnung IPO Abt. B
Sven mit Isy vom Lobertal – mit 184 Punkten

Schutzdienst IPO Abt. C
Marwin mit Vanga von der Goldquelle – mit 185 Punkten

FH 2
Sven mit Isy vom Lobertal -mit 196 Punkten

IPO
Sven mit Isy vom Lobertal – Jahressieger 2018 IPO 563 Punkten

Jahressieger des Wilhelm-Scharbeutz Gedächtnispokal 2018 wurde Sven mit Isy vom Lobertal 769 Pkt

Herzlichen Glückwunsch an alle geehrten und Gewinner.

Bedanken möchte ich mich bei allen Spendern und bei denen die, die Preise eingesammelte haben. Der GHSV Tungendorf und der PHV Neumünster hatten wieder eine gute Stimmung. Es war wie all die Jahre vorher ein gelungenes Fest. Wir sehen uns alle am 18.03.2020 wieder.

Uwe Mooshage
1. Vorsitzender

Nordlichtpokal 2022

Am 23.07.22 fand erstmalig unser Nordlichtpokal statt.
Dieser wurde vom PHV ins Leben gerufen, nach dem die Stadtmeisterschaft Neumünster eingestampft wurde.
Teilnahmeberechtigt beim Nordlichtpokal sind alle Hundeführer und Hundeführerinnen, die Ihren Hund mindestens in der Abteilung IGP 1 führen können.
Des Weiteren findet auch ein Pokalkampf in der Begleithundeprüfung statt.
Der Pokalkampf ist Rasse offen und es wird in den Abteilungen B und C vorgeführt.
Die Prüfungsstufe ist frei wählbar.
Eine Mannschaft besteht aus 2 Teams, in der das erste Team in der Abteilung B und das zweite Team in der Abteilung C vorführt.
Es sind auch Einzelstarts in den Abteilungen B und C möglich.
Abschließend zum Pokalkampf werden Pokale für die jeweiligen Sparten vergeben.
Mit insgesamt 20 Startern (8 Teams, 4 BITs) ist unser Pokalkampf ein echter Erfolg gewesen.
Wir sahen tolle Vorführungen in den Abteilungen B und C sowie in der BH.
Gekrönt wurde das ganze durch Dirk Stocks, dem Leistungsrichter vom SV, den wir uns für unseren Pokalkampf eingeladen haben.  Mit seinem geschulten Blick, den tollen Besprechungen und lockeren Sprüchen auf der Lippe hat er die Veranstaltung abgerundet. Als Schutzdiensthelfer gingen Raphael Graf (Teil1) und Sebastian Schütt (Teil2) an den Start.
Beide zeigten eine überzeugende gleichmäßige Arbeit.
Beide Helfer sind eben falls beim Pokalkampf mit ihrem eigenen Hund gestartet.
Basti hat obendrein auch die beste Unterordnung mit 95 Punkten gelaufen. Rapha konnte sich 93Punkte im Schutzdienst erarbeiten.
Den besten Schutzdienst teilten sich Rainer und Fredi (SV Kellinghusen) mit 96 Punkten.
Vom PHV ging in der Unterordnung Christiane Klingebiel an den Start. Sie erreichte 86 Punkte.
In der BH sind Sascha Schneuer, Diana Mothes und Marianne Wendtland vom PHV an den Start gegangen. Alle 3 zeigten eine sehr überzeugende Arbeit und haben bestanden.
Auch wenn organisatorisch einiges verkehrt gelaufen ist, war es eine
gelungene und vor allem harmonische Veranstaltung, die wir am Leben halten sollten.
Ich kenne kaum eine Veranstaltung, die so viel Spaß gemacht hat.
Bei der man eine Rasse Vielfalt hat, tolle Vorführungen sieht und alle miteinander sind.
Ich habe unzählige positives Feedback zu diesem Pokalkampf erhalten. Die Leute waren begeistert. Auch die Party danach war ein voller Erfolg.
Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen, um mich bei ALLEN Helfern zu bedanken.
Durch eure Arbeit und euer Engagement wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.
Ich freue mich aufs nächste Jahr.
Marwin-Lee Kraak