Polizeihundverein Neumünster v. 1927 e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,
Da im Jahr 2020 Coronabedingt die Weihnachtsfeier im PHV Neumünster ausfallen musste, konnten wir am 11.12. die Weihnachtsfeier dieses Jahr durchführen.
Coronabedingt konnte diese Feier nur mit der 2G Regelung durchgeführt werden.
Ich konnte 30 Erwachsene und 10 Kinder zu unserer Weihnachtsfeier willkommen heißen.
Die 10 Kinder konnten es kaum erwarten, dass der Weihnachtsmann erscheint, um ihnen einige Geschenke zu bringen.
Nachdem wir den gespendeten Kuchen und Kaffee getrunken beziehungsweise gegessen hatten, war es dann so weit. Der Weihnachtsmann war da.
Alle Kinder waren sehr aufgeregt und auch gespannt, was der Weihnachtsmann denn über sie zu sagen hat.
Er hatte sein Goldenes Buch dabei, in dem einige schlechte Seiten, aber hauptsächlich die guten Seiten der Kinder standen. Diese wurden den Kindern dann auch vorgelesen. Die Kinder versprachen, sich zu bessern.

Nachdem der Weihnachtsmann Ihnen die Geschenke übergeben hatte, war die Freude natürlich riesengroß, und es wurde fleißig mit den Spielzeugen im Vereinsheim gespielt.

Es war ein sehr toller Samstagnachmittag, nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen.

An diesem Samstagabend wurde dann auch noch Grünkohl gegessen. Dort konnte ich 12 Vereinsmitglieder begrüßen.
Ich möchte mich bei allen, zum Gelingen der Weihnachtsfeier und des Grünkohlessen beigetragen haben, bedanken.

Uwe Mooshage
1. Vorsitzender