Prüfung am 08.10.2017

Ich begrüßte um 09:15 Uhr 7 Hundeführer, Gäste und die Leistungsrichterin Gönnar Ritke. Sie war das erste Mal bei PHV als Leistungsrichterin.

Danach fuhren wir ins Gelände, um die 4 Fährten abzusuchen. Hier möchte ich Jutta Stender mit Max, die eine FPr III absuchte und 88 Punkte bekam erwähnen.
Es erreichten alle ihr Ziel.

Nach der Fährte wurde auf dem Platz die 3 Unterordnungen in der IPO II vorgeführt. Danke an Clarissa Jensen für die „blind“ Vorführung.

Nach der Mittagspause ging es weiter mit den 3 Begleithundeprüfung. Michael Puchelski und Simone Böttger legen die Prüfung zum ersten Mal ab und mussten vorher den schriftlichen Teil absolvieren, den beide bestanden.
IN der Vorführung sahen wir die beiden gegeneinander Kämpfen. Es war von beiden eine sehr gute Vorführung. Gönnar lobte die beiden mit den Worten „Selten eine so schöne, freudige und exakte Vorführung gesehen.“
Diesen Worten kann ich mich nur anschließen.
Vergessen möchte ich hier auch nicht Franziska Frahm, die sich mit Ben der Herausforderung stellte und auch eine schöne Vorführung zeigte.
Danke an Anne Schuht für die „blind“ Vorführung.
Es ging danach für alle 3 in den Straßenteil. Wo Gönnar dann allen für die bestandene Prüfung gratulierte.

Jetzt ging es zum Höhepunkt, wohl jeder IPO Prüfung, zum Schutzdienst.
Hier zeige Marwin-Lee Kraak mit Patrick Ahrens als Figurant, den ersten Schutzdienst. Dann stieg Marwin in den Anzug und hetzte die Hunde von Mohamet und Mark.
Einen herzlichen Dank an Patrick, der sich für den einen Schutzdienst von der Familie freinehmen konnte.

Alle bestanden die IPO II und können somit die IPO III in angriff nehmen.

Um 15:15 Uhr wurde die Siegerehrung durchgeführt.

  1. Platz BH Simone Böttger mit Linus und 56 Punkten
  2. Platz für III Jutta Stender mit Max und 88 Punkten
  3. Platz IPO II Mohamed Abdel Meguid mit Nico 271 Punkten

Herzlichen Dank an Gönnar Ritke für ihre faire und souveräne Richtweise bei unserer Prüfung. Mein Dank geht auch an die Grp., Marwin-Lee Kraak und Lisa Konow für das Fährtenlegen und der Kantine für die tolle Bewirtung.

Es war bei strahlendem Sonnenschein eine sehr schön und harmonische Prüfung, mit vielen Gästen.

Uwe Mooshage

  1. Vorsitzender

Zu den Ergebnissen